Mitteldeutschland

Hockey Nachrichten

Hygienekonzept entwickelt

DHB schickt Vereinen ein mit dem DOSB abgestimmtes Hygieneschutzkonzept für den Wettkampfbetrieb

 

10.08.2020 - Der Deutsche Hockey-Bund hat den Vereinen ein mit dem DOSB abgestimmtes Hygieneschutzkonzept zum Wiedereinstieg in den Wettkampfbetrieb zugeschickt. Die Verantwortlichen hoffen, den Clubs damit ein Werkzeug an die Hand gegeben zu haben, welches hilft, die entsprechenden Genehmigungen für den Trainings- und Spielbetrieb möglichst zeitnah zu erhalten, damit einem geplanten und möglichst störungsfreien Spielbetrieb in den Bundesligen nichts im Wege steht.

» weiter

Hockey-Helfen ist Herzenssache

Neues Spendenprojekt der deutschen M45-Masters und Trainer Carsten Borstel

 

08.08.2020 - Das deutsche M45-Nationalteam mit seinem Trainer Carsten Borstel ist nicht nur sportlich sehr erfolgreichm, sondern hat in den letzten Jahren schon mehrfach den Sport mit karitativen Projekten verknüpft, wie etwa bei der Masters-EM 2019 in den Niederlanden. Nun hat das Team ein neues Projekt ins Auge gefasst, das die Unterstützung der Masters-Hockeyspieler erhält.

» weiter

Beschlüsse des Spielordnungsausschusses (SOA)

Zusammenfassung der inhaltlichen Änderungen der SPO DHB zum 1. August 2020

 

01.08.2020 - Der Spielordnungsausschuss (SOA) hat auf seiner Sitzung am 15./16. Februar 2020 in Hamburg und nachfolgend im schriftlichen Verfahren folgende Beschlüsse zur Änderung der SPO DHB gefasst. Nachdem das Präsidium diese Beschlüsse gemäß § 29 Abs. 4 Satz 1 DHB-Satzung bestätigt hat, werden diese – soweit nachfolgend nicht anders geregelt –zum 1. August 2020 in Kraft treten. In dem folgenden PDF-Dokument werden die wesentlichen inhaltlichen Änderungen beschrieben:

Die aktualisierte SPO DHB (Stand: August 2020) samt Anlagen mit allen (auch redaktionellen) Änderungen steht unter » Ordnungen als Download zur Verfügung. Die Textänderungen werden in der SPO DHB gelb markiert.

Köln, den 31.7.2020

Christian Deckenbrock

(Vorsitzender SOA)

» Beschlüsse des SOA (PDF)
» zur Spielordnung (PDF)

Sächsischer Hockeyverband

Der SHV wird 30!

 

28.07.2020 - Am 29. Juli 1990 wurde erstmalig der Sächsische Hockeyverband in Dresden gegründet. Sportfreund Endepols, der später als Präsident einstimmig gewählt wurde, eröffnete die Veranstaltung der „Vorbereitungsgruppe der BFA Hockey“ um 10:00 Uhr auf dem altehrwürdigen Vereinsgelände in Dresden-Strehlen.

Versammlungsleiter Walter Kosch betonte die Dringlichkeit und die Notwendigkeit für die Bildung des Sächsischen Hockeyverbandes.

Die ersten Satzungsentwürfe wurden vorgelegt, beraten, geringfügig korrigiert und schließlich von allen anwesenden Delegierten, einstimmig angenommen.

Nach dem Mittagessen (es gab passend zum heißen Julitag – heiße, sächsische Nudelsuppe) wurde das Präsidium mit seinen verschiedenen Aufgabenbereichen gewählt.

Nach der Festlegung zahlreicher Rahmenbedingungen wie zum Beispiel der Spielbetrieb für die Feldsaison 1990, endete 15:00 Uhr dieser Verbandstag mit dankenden Worten des neu gewählten Präsidenten und der Freude auf eine spannende und gute Zusammenarbeit.

Seitdem ist viel passiert. In 30 Jahren hat sich viel verändert. Der Hockeysport und die äußeren Umstände zeigten sich in ihren zahlreichen Facetten. Zugegeben, nicht immer die angenehmsten, dennoch haben wir auch in diesen Zeiten das Beste daraus gemacht und jeder hat seinen Teil dazu beigetragen das immer etwas Gutes entstanden ist.

Aber wollen wir auch nicht die schönen Dinge außer Acht lassen. Die zahlreichen Großveranstaltungen, die Feste und Feiern, uvm. die jeder Verein gerne abgehalten hat um den Zusammenhalt der Hockeyfamilie zu stärken.

Besonders in der heutigen Zeit sagt das Präsidium des sächsischen Hockeyverbandes „DANKE“ für dreißig wunderbare Jahre, voller guter und zuversichtlicher Zusammenarbeit.

AUF DIE NÄCHSTEN (MINDESTENS) 30 …

Spielplan für Tokio 2021

Die FIH hat den Olympia-Spielplan für die auf 2021 verlegten Olympischen Spiele veröffentlicht

 

18.07.2020 - Nach der einjährigen Verschiebung der Olympischen Spiele Tokio 2020 aufgrund der globalen Gesundheitspandemie COVID-19 konnte die FIH nun den Spielplan für die Hockey-Wettbewerbe der Herren und Damen veröffentlichen..

Das olympische Hockey-Turnier sollte ursprünglich von Samstag, 25. Juli, bis Freitag, 7. August 2020, stattfinden, wobei die Spiele im eigens dafür errichteten Oi-Hockey-Stadion in Japans Hauptstadt ausgetragen werden sollten. An den Austragungsorten und der allgemeinen Reihenfolge der Spiele hat sich nichts geändert hat, die olympischen Hockey-Wettbewerbe beginnen nun am Samstag, 24. Juli, und enden am Freitag, 6. August 2021.

» weiter lesen

» Spielplan (PDF)

Stellenausschreibung Sportdirektor

Der Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

 

16.07.2020 - Der Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d). Die Stelle des Sportdirektors (m/w/d) in Vollzeit hat eine Befristung auf zunächst zwei Jahre. Im Sinne einer nachhaltigen Leistungssportentwicklung wird eine längerfristige Weiterführung des Anstellungsverhältnisses angestrebt.

Wenn Sie an unserem Angebot interessiert sind, for­dern Sie unsere Positionsbeschreibung an und sen­den Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterla­gen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintritts­termin bis zum 15.08.2020 unter dem Betreff “Bewer­bung Sportdirektor” ausschließlich per Mail an die von uns exklusiv beauftragte Personalberatung unter dhb-sportdirektor@odgersberndtson.com

» komplette Stellenanzeige lesen (PDF)

Buchveröffentlichung "Hockey im Sportunterricht"

Von Stephan Haumann

 

06.07.2020 - Stephan Haumann, Landesjugendtrainer im Hamburger Hockey-Verband, hat das Buch "Hockey im Sportunterricht veröffentlicht. Egal ob Vereinstraining, Hockey-AG oder Hockey im Sportunterricht: Diese Buch gibt Beispiele für 10 aufeinanderfolgende Einheiten bzw. Sportstunden. Durch viele Spielformen und Mini-Wettkämpfe werden diese auch mit Sicherheit nicht langweilig. Durch die beschriebenen Techniken, Methoden und Übungen soll es sowohl Lehrern, die bisher noch nicht viele Berührungspunkte mit der Sportart Hockey hatten, einen leichten Einstieg in eine Unterrichtsreihe ermöglichen, als auch Trainern neue Impulse für das Training, die nächste Hockey-AG oder die nächste Schulkooperation bieten.

» Bestellen kann man es bei Amazon...

„Dieser Vorschlag wird zum Schluss allen Beteiligten gerecht“

Ein Kompromiss soll der Jugend-Feldsaison 2020 einen Hoffnungsschimmer bringen

 

03.07.2020 - Gibt es für die Jugend doch noch einen Hoffnungsschimmer, was die durch die Corona-Pandemie auf den Kopf gestellte Feldsaison 2020 angeht? Die verschiedenen Interessen und Bedenken der Jugendvertreter wurden nun in einem Kompromiss zusammengeführt. Das Ganze könnte in Saisonabschlussveranstaltungen münden, die aber nicht den Titel einer offiziellen Deutschen Meisterschaft tragen und dadurch die Variabilität der Gestaltung hoch halten. Eine Task Force soll bis Ende August die Details klären. In einer gemeinsamen Stellungnahme erklären Bundesjugendwartin Anette Breucker, DHB-Direktorin Jugend Wibke Weisel und die drei Gründer der „Initiative Jugend-DM in 2020“, Michael Green, Freddy Ness, Stephan von Vultejus, den Sachverhalt.

» zur Stellungnahme (PDF)

DHB-Präsidium beruft Vizepräsident Bundesligen

Henning Fastrich ist das neue, für die Bundesligen zuständige Mitglied im DHB-Präsidium

 

30.06.2020 - Das DHB-Präsidium hat beschlossen, sich um ein speziell für die Bundesligen zuständiges Mitglied zu erweitern und hat Henning Fastrich in dieses Amt berufen. Der DHB-Bundesrat hat diese Berufung am Montagabend in seiner Videokonferenz satzungsgemäß bestätigt.

n enger Abstimmung mit der Vizepräsidentin Leistungssport Marie-Theres Gnauert, DHB-Präsidentin Carola Morgenstern-Meyer und dem restlichen Präsidium wird sich Henning Fastrich zusammen mit dem Vorstand des Deutschen Hockey-Bundes und den Vertretern der Bundesligen (BLVV und Hockeyliga) mit der Entwicklung der Bundesligen im Allgemeinen, der Bundesligareform sowie der Task-Force „Spielbetrieb-Bundesliga“ beschäftigen. Die Optimierung der Kommunikation wird eine der Hauptaufgaben von Henning Fastrich sein.

» weiter

Ostdeutscher Hockey-Verband

Mitgliederversammlung beschliesst Einführung einer Regionalliga 2 in der Halle

 

27.06.2020 - Heute fand die (virtuelle) Mitgliederversammlung des Ostdeutschen Hockey-Verbandes statt, die ursprünglich im April dieses Jahres in Erfurt angesetzt war. Schwerpunkte der 5-stündigen Sitzung waren neben dem Jahresabschluss 2019 und dem Haushaltsplan für 2020 die Ostdeutschen Meisterschaften Jugend und die Regionalligen Halle.

Für die Qualifikation zur Zwischenrunde der Feld-DM wurden Vereinfachungen beschlossen. Bei allen weiterführenden Meisterschaften der Jugend wird es zukünftig einen Fahrtkostenausgleich geben.

Die Regionalligen Ost Halle spielen zukünftig in 2 parallelen Ligen: neben der bisherigen Regionalliga wird eine Regionalliga 2 eingeführt, in der nur zweite Mannschaften spielen, deren erste Mannschaft in einer der Bundesligen spielt. In beiden Ligen wird mit jeweils 6 Teilnehmern gespielt.

Einmalig wird die kommende Hallensaison bei den Damen mit neun Mannschaften gespielt. Zusätzlicher Aufsteiger ist der ATSV Güstrow, der wegen eines Fehlers der Schiedsrichter im Shootout der Relegation um seine Aufstiegschancen gebracht wurde. Am Ende dieser Saison steigen 6 Mannschaften in die 1. bzw. 2. Bundesliga der Damen auf.

» Protokoll der Mitgliederversammlung

DHB: Neuausrichtung des Leistungssports ein Jahr vor den Olympischen Spielen in Tokio

Die Zusammenarbeit mit Sportdirektor Heino Knuf wurde am Dienstag beendet

 

24.06.2020 - Der Deutsche Hockey-Bund richtet sich im Bereich Leistungssport ein Jahr vor den Olympischen Spielen in Tokio neu aus. Dies beschloss das Präsidium des Verbandes in seiner Sitzung am Montagabend.

Die Ziele für den erfolgreichsten deutschen Ballsportverband sollen dabei sein, die Strukturen im Leistungssport weiter zu professionalisieren und die Kommunikation mit den Nationalteams, den Bundesligen und allen beteiligten Institutionen im Leistungssport nachhaltig zu optimieren.

Im Zuge dieser Neuausrichtung wurde am Dienstag die Zusammenarbeit mit Sportdirektor Heino Knuf beendet. Die Position des sportlichen Leiters des Verbandes soll in Kürze neu besetzt werden.

In der Zwischenzeit führt Generalsekretär Heiko von Glahn den Verband als Einzelvorstand und übernimmt übergangsweise den kompletten Verantwortungsbereich von Heino Knuf.

» weiter lesen

DHB-Silberschild auch 2021 in Bad Kreuznach

Der LV Rheinland Pfalz / Saar lädt am 26. und 27. Juni 2021 ins Salinental ein

 

22.06.2020 - Das Turnier für Ü-50 Auswahlmannschaften der Landesverbände findet 2021 in Bad Kreuznach statt.

Bereits in diesem Jahr war die Ausrichtung des Turniers in Rheinland-Pfalz geplant. Leider fiel auch dieses den Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 zum Opfer. Obwohl die Termindichte im kommenden Jahr bereits sehr hoch ist, konnte das Organisationsteam um Klaus Fuch (Referent für Sportentwicklung und Seniorensport im LV RPS) dennoch einen geeigneten Termin für das Turnier finden.

Der Kreuznacher HC wird am 26./27. Juni 2021 Gastgeber für die Ü-50 Teams der Landesverbände sein.

Ansprechpartner für alle interessierten Mannschaften ist der DHB-Beauftragte für Seniorenhockey Mail sendenThomas Rochlitz.

» zur Sonderseite Silberschild

Anmeldungen für das Seminar "Kindertraining" ab sofort möglich

Spannende Themen für junge Engagierte

 

19.06.2020 - Du bist zwischen 17 und 26 Jahren alt? Du suchst nach neuen Ideen für Spiel und Spaß beim Hockeytraining? Dann melde dich doch für das Seminar Kindertraining (Minis – U10) in Köln an! Ihr könnt euch nicht nur auf neuen Input für abwechslungsreiche Übungsstunden, sondern auch auf Tipps und Tricks rund um die Betreuung von Kindern oder den Aufbau von Kooperationen mit Kindergärten und Grundschulen freuen! Hier gelangst du direkt zur Akademie und kannst dich direkt anmelden!

» weiter

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
11. August 2020

» Nachrichten Archiv


Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de